Das perfekte Zuhause gefunden – aber Möbel passen nicht

eingetragen in: Allgemein

Sie haben nach einem Zuhause gesucht und eines gefunden, das sich fast perfekt anfühlt. Die Lage ist günstig und Sie können sich vorstellen, wie glücklich Ihre Familie hier lebt. Es gibt jedoch ein Problem. Ein oder mehrere Möbelstücke, die Sie seit Jahren besitzen, passen einfach nicht. Kaufen Sie das Haus trotzdem oder suchen Sie weiter?

Bewege es?

Angenommen, das Möbelstück, das nicht passt, ist eine große Truhe, die sich schon immer in Ihrem Schlafzimmer befand. Könnten Sie es in einem anderen Raum verwenden? Könnte es schön und nützlich im Wohnzimmer oder Esszimmer sein? (Räume im Erdgeschoss haben oft höhere Decken als Räume im Obergeschoss.) Könnten Spiele, Videos, Tischdecken, Platzdeckchen und Besteck an seinem neuen Standort aufbewahrt werden?

Wenn sich dieser Denkprozess um die Brust kümmert, aber Sie nicht genug Stauraum im Schlafzimmer haben, was dann? Gibt es eine kleinere Kommode, die in Ihrem alten Gästezimmer verwendet wurde und in Ihr Schlafzimmer passt? Was ist mit einer günstigen Kommode in Ihrem begehbaren Kleiderschrank?

Gib es weg?

Vielleicht liegt das Problem darin, dass Sie ein Bett haben, das für eines der Schlafzimmer im „fast perfekten“ Haus zu groß ist. Handelt es sich um ein Sheraton-Hochbett mit Baldachin oder ein massives viktorianisches Einzelstück, das seit Generationen in Familienbesitz ist? Lieben Sie es oder könnte ein anderes Familienmitglied mit größeren Räumen und höheren Decken sehr aufgeregt sein, es zu bekommen?

Ich habe meinem Sohn und seiner Frau, die in Alaska leben, einmal ein riesiges American Empire Sideboard gegeben, das der Schwester meines Großvaters gehört hatte. Es war viel zu groß für mein Esszimmer. Jetzt hat es einen Ehrenplatz im großen Wohnzimmer meines Sohnes. Zufälligerweise verbirgt es einen modernen Fernseher, der nur zeigt, wenn die Türen aufgeschlagen sind. Es ist immer noch in Familienbesitz und das Sideboard in meinem Esszimmer ist viel kleiner und passt viel besser zu der Größe meines Zimmers.

Verkauf es?

Vielleicht hat das beleidigende Möbelstück Geldwert, aber überhaupt keinen sentimentalen Wert. Warum nicht einfach verkaufen? Es ist nicht nötig, ein Haus zu kaufen, je nachdem, wo es hingehört.

Bewerten und entscheiden

Lehnen Sie nicht die Idee ab, ein Haus zu kaufen, in dem Sie wirklich gerne außer Haus wohnen, nur weil einige Ihrer Möbel nicht passen. Fragen Sie sich nach den Möglichkeiten. Wenn Sie Antworten finden, die Ihnen gefallen, haben Sie Ihre Entscheidung getroffen. Wer weiß, ein anderes Familienmitglied oder ein Fremder, der ein besonderes Möbelstück kauft, könnte sich auch über Ihre Entscheidung freuen.